GV 2018

Am 5. Mai 2018 fand unsere alljährliche Generalversammlung statt. Vor dem offiziellen Teil genossen wir jedoch ein sehr feines Znacht im Restaurant Rössli Wolhusen.

In einem ausführlichen Jahresbericht durften wir auf ein schönes Vereinsjahr zurückblicken. Anschliessend ging es zum Traktandum Ein- und Austritte über. Unsere Hörndlinistin Jasmin Aregger verlässt den Verein, zum Bedauern aller. Desweitern hat Marco Riedweg nach dem Probejahr entschieden, nicht dem Verein beizutreten. Alessia Gürber und Kilian Bieri legen für die kommende Saison ein Passivjahr ein.

Als nun offizielle Mitglieder begrüssten wir mit grosser Freude und Chänubotzer-Shot die neu aufgenommenen Mitglieder Antonia Bucher, Flurin Waltisberg, Fabienne Burri und Jasmin Meier, nach absolviertem Hamburgerjahr. Vereinsintern gibt es diverse Ämtliwechsel: Marco Hofstetter übergibt sein Amt als Mottochef Jasmin Meier und Janine Duss fand als neue Stoffchefin Martina Bucher. Im Vorstand gibt es zwei Austritte zu vermerken: Fabienne Renggli(Aktuarin) und Daniel Koch(Tourenchef) verlassen den Vorstand, an ihre Stelle Rücken Isabelle Bachmann und Mauro Limacher. Nach einem Vorstoss durch den Vorstand wurde Martin Müller ausserordentlich zum Ehrenmitglied ernannt. Martin Müller hat den Verein an der Generalversammlung 2017 verlassen.

Am Stammtisch und später im Virus begossen die Chänubotzerinnen ond Chänubotzer das vergangene Vereinsjahr.

Das zo däm! Mer freued üs ofs nöie Vereinsjahr. Bliibed gspannt!