Greubimonster Schachen

Wie bereits letztes Jahr ging es wieder ans Greubimonster in Schachen. Wie gewohnt wurde zuerst im Rössli geschminkt und getrinkt oder geschmunken und getrunken?

Gegen 17.00 Uhr fuhren wir dann mit dem Car Richtung Schachen. Dort stand als Erstes das Monsterkonzert an. Danach bereiteten wir uns gut auf den bevorstehenden Auftritt vor. Beispielsweise optimierten wir unsere Ausdauer auf der Tanzfläche. Andere tranken noch was, um später Bestleistung abrufen zu können. Um 01.00 Uhr war dann Showtime. Wie man so schön sagt: Das Beste kommt zum Schluss. Danach ging es feucht fröhlich weiter, bis wir uns um 03.15 Uhr wieder auf den Heimweg machten.